English

Sie sind hier:

KinderUniHannover

Wie schützt mich eine Impfung vor Krankheiten?

 

In diesem Semester wird es in der Kindervorlesung an der TiHo um Impfungen gehen. Eine Impfung gegen eine Krankheit soll verhindern, diese Krankheit später zu bekommen. Aber wie kann ein kleiner Pieks mit einer Spritze vor einer Erkrankung schützen? Was passiert nach einer Impfung in unserem Körper? Wie merkt sich unserer Körper die Impfung und weiß, gegen welchen Krankheitserreger sich die Impfung richtet? Professor Lepenies erklärt Euch, wie sich unser Immunsystem gegen eingedrungene Krankheitserreger wehrt und wie Impfungen dabei helfen, unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten zu schützen.

 

Die KinderUniHannover findet in diesem Wintersemester zum fünfzehnten Mal statt, sie richtet sich an acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

 

Referent

Professor Dr. Bernd Lepenies

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Arbeitsgruppe Immunologie, Research Center for Emerging Infections and Zoonoses

 

Datum

Dienstag, 30. Januar 2018, 17.15 Uhr

 

Ort

Hörsaal des Instituts für Pathologie, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bünteweg 17, 30559 Hannover

Kontakt
Silke Vasel
Tel.:+49 511 953-8003
Fax.:+49 511 953-82 8003
Diese Seite