English

Sie sind hier:

Aktuelle Meldungen

26.01.2018
Wie schützt mich eine Impfung vor Krankheiten?

Kindervorlesung an der TiHo


Professor Dr. Bernd Lepenies, Leiter der Arbeitsgruppe Immunologie, Research Center for Emerging Infections and Zoonoses, hält in diesem Wintersemester die Kindervorlesung an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo). In seiner Vorlesung wird es um Impfungen gehen.

 

Die Vorlesung findet statt am: Dienstag, 30. Januar 2018, um 17:15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Pathologie der TiHo am Bünteweg 17, 30559 Hannover

 

Eine Impfung gegen eine Krankheit soll verhindern, diese Krankheit später zu bekommen. Aber wie kann ein kleiner Pieks mit einer Spritze vor einer Erkrankung schützen? Was passiert nach einer Impfung in unserem Körper? Wie merkt sich unser Körper die Impfung und weiß, gegen welchen Krankheitserreger sich die Impfung richtet? Professor Lepenies wird den Mädchen und Jungen in seiner Vorlesung erklären, wie sich unser Immunsystem gegen eingedrungene Krankheitserreger wehrt und wie Impfungen dabei helfen, unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten zu schützen.

 

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Mädchen und Jungen erhalten einen Studierendenausweis, der vor jeder Vorlesung verteilt und abgestempelt wird. Die Vorlesung ist für Kinder ab acht Jahren konzipiert. Die Sitzplätze im Hörsaal sind den Kindern vorbehalten. Alle Eltern, die in Begleitung eines Kindes kommen, sind herzlich eingeladen, die Vorlesung in einem anderen Raum am Bildschirm live zu verfolgen.

 

Kontakt

Professor Dr. Bernd Lepenies

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Arbeitsgruppe Immunologie, Research Center for Emerging Infections and Zoonoses

Tel.: +49 511 953-6135

E-Mail senden


Diese Seite